Nutzungsbedingungen und Widerrufsbelehrung

für Nutzer und Leser dieser Webseite www.Hellseher-Magier.com


1) Mit dem Abschicken des Anfrageformulars auf der Webseite www.Hellseher-Magier.com, bestätigen Sie, als Nutzer dieser Webseite, im weiteren Text „Ratsuchende/r/n“ genannt, die Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und die unten genannte Haftungsausschlusserklärung. Im weiteren Text wird der Inhaber dieser Webseite, Herr Milbrandt "Anbieter" genannt. Der als „Ratsuchende/r/n“ genannte betrifft die weibliche, sowie die männliche Form.

 

2) Widerrufsbelehrung. Sobald der „Anbieter“ Herr Milbrandt mit der von Ihnen in Auftrag gegebenen Dienstleistung, oder Beratung begonnen hat, erlischt das Widerrufsrecht unter Punkte 2-2c. Hierfür geben Sie hiermit Ihr Einverständnis. Vor Auftragserteilung einer Dienstleistung oder Beratung, haben Sie die Nutzungsbedingungen gelesen und anerkannt. Der „Anbieter“ verpflichtet sich, die versprochene Dienstleistung zu erbringen, sobald ihm das möglich ist. Es kann keine Erfolgsgarantie gegeben werden. Mehr zu dem Thema Erfolg, Garantie oder Gewährleistung, weiter unten im Text dieser Nutzungsbedingungen.

2a) Ein eventuelles Honorar wird ausschließlich nur für die jeweilige Dienstleistung / Beratung fällig. Diese beginnt nach Zahlungseingang, sollte es zu einer solchen Vereinbarung kommen. Alle Ihre persönlichen Daten werden von mir streng vertraulich behandelt. Auf Wunsch werden Ihre Daten wieder gelöscht.

2b) Erst wenn der „Ratsuchende/r/n“ eine Dienstleistung ausdrücklich wünscht und zusagt, kommen Kosten zustande. Über Kosten wird der „Ratsuchende/r/n“ vorher von dem „Anbieter“ Herr Milbrandt informiert. Bis dahin entstehen keine Kosten. Informationen sind kostenlos. Siehe Preise und Gebühren.  Keine Kosten, ohne Wissen der „Ratsuchende/r/n“.

2c) Das Widerrufsrecht erlischt bei erstmaliger Durchführung einer Beratung oder einer bestellten Dienstleistung. Bis dahin kann der „Ratsuchende/r/n“ jederzeit die Dienstleistung oder Beratung widerrufen. In diesem Fall ist der bisher angefallene Schriftverkehr, wie E-Mails beiderseits zu löschen.

 

3) Bevor der „Ratsuchende/r/n“ oder ein Leser dieser Webseite ein Anfrageformular oder eine Anfrage übersenden kann, muss der „Ratsuchende/r/n“, die Hinweise der Nutzungsbedingungen von 1-20, sowie die Haftungsausschlusserklärung und Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis nehmen und ausdrücklich zustimmen. Wenn die Nutzungsbedingungen, Haftungsausschlusserklärung, sowie die Datenschutzbestimmungen bei dem „Ratsuchende/r/n“ keine Zustimmung finden, so darf der „Ratsuchende/r/n“ keine Anfrage übersenden.


3a) Mit dem Klick auf den Button "Unverbindliche Anfrage absenden" auf dem Anfrageformular, erklärt sich der „Ratsuchende/r/n“ mit diesen Nutzungsbedingungen und die hier aufgeführten Bedingungen einverstanden. Nutzungsbedingungen oder Erklärungen der „Ratsuchende/r/n“ werden nicht anerkannt und sind daher unwirksam. Mündliche Absprachen und Zusagen bedürfen grundsätzlich der schriftlichen Zustimmung.

 

4) Jeglicher Schriftverkehr, E-Mail, SMS, WhatsApp-Mitteilungen enthalten vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen. Das unerlaubte Kopieren, sowie die unbefugte Weitergabe an Dritte der Informationen, sind nicht gestattet. Der „Anbieter“ widerspricht hiermit ausdrücklich der Weitergabe jeglicher Informationen an Dritte, über E-Mail, oder Nachrichten, über soziale Medien, WhatsApp, SMS oder sonstige Medien.

 

4a) Vereinbarung Schweigepflichtserklärung. Der „Ratsuchende/r/n“ vereinbart mit dem „Anbieter“ Herr Milbrandt, eine gegenseitige Vereinbarung über die Schweigepflicht. Der „Anbieter“ verpflichtet sich gegenüber dem „Ratsuchende/r/n“ keine Auskünfte an Dritte, Behörden oder Familienangehörige über den Inhalt von Problemen weiterzugeben, sei es schriftlich oder mündlich. Im Gegenzug verpflichtet sich der „Ratsuchende/r/n“ keine Auskünfte über jegliche Art, über die Arbeitsweise des „Anbieters“, sowie E-Mails, Telefongespräche oder sonstige Nachrichten jeder Art zu verbreiten. Die Aufnahme von Telefongesprächen ist beiderseitig nicht gestattet und verboten.

 

4b) Vereinbarung über den Zeitraum der gegenseitigen Schweigepflichtserklärung. Diese gegenseitige Schweigepflichtserklärung wird für 5 Jahre geschlossen und ist gültig ab dem Tag mit dem Klick auf den Button "Unverbindliche Anfrage absenden" auf dem Anfrageformular.

 

5) Der „Ratsuchende/r/n“, welcher ein Anfrageformular ausfüllt und übermittelt, muss mindestens 18 Jahre alt und geschäftsmündig sein, bevor eine Anfrage übermittelt werden kann.

 

6) Dieses Angebot der „Ratsuchende/r/n“ richtet sich nur an Privatpersonen. Verwaltungsangestellte, politisch tätig Personen, Organisationen, Firmen, Juristische Personen oder deren Angestellte, sind von Anfragen jeglicher Art ausgeschlossen. Hierzu bedarf es der schriftlichen Genehmigung des „Anbieter“s.

 

7) Dem „Ratsuchende/r/n“ wird in diesen Nutzungsbedingungen bekannt gegeben, dass die hier dargebotenen Informationen und Arbeiten über Astrologie, Hellsehen, Wahrsagen, Magie, magische Arbeiten, Esoterik und andere Phänomene, zum Beispiel Geister und Gespenster usw. bisher wissenschaftlich und behördlich nicht anerkannt sind. Sämtliche getroffenen Aussagen über Anwendungen, zu erzielende Ergebnisse oder die Wirkung der ausgeführten Arbeiten, zum Beispiel magische Arbeiten, Partnerrückführungen, sowie auch die „Partnerrückführung Erfahrungsberichte“ oder sonstige Erfahrungen sind keinerlei wissenschaftlich fundierte Aussagen oder nachgewiesene Wirkungen im wissenschaftlichen Sinne, sondern lediglich "erfahrungswissenschaftliche" Erkenntnisse.

 

7a) Es steht jedem Menschen frei, an die Wirkung von Partnerrückführungen Erfahrungen, magischen Arbeiten jeder Art, oder Informationen zu glauben oder nicht. Darunter zählen auch Aussagen in Ex-Partner Analysen, Angaben über Liebesmagie und Liebeszauber oder sonstige magische Angebote. Der „Anbieter“ Herr Milbrandt darf dem „Ratsuchende/r/n“ aus rechtlichen Gründen keine Garantie auf Erfolg versprechen und geben. Aus diesem Grund sind Rückzahlungen von eventuell vereinbarten Honoraren ausgeschlossen. Der „Ratsuchende/r/n“ stellt den „Anbieter“ von jeglichen finanziellen Forderungen und Ansprüchen frei, sobald das Widerrufsrecht erloschen ist. Der „Ratsuchende/r/n“ kann sich nicht darauf berufen, von nichts gewusst zu haben. Diese Nutzungsbedingungen kann der „Ratsuchende/r/n“ auch ohne Zustimmung einer Anfrage offiziell auf meiner Webseite lesen. Die Nutzungsbedingungen sind unter „Kontakt“ mit dem Linktext „Nutzungsbedingungen“ öffentlich zugänglich und nicht versteckt.

Daher sind zum Bespiel, magische Informationen oder ähnliche Arbeiten, wie magische Angebote, schriftliche Aussagen, von jeglicher Garantie und Gewährleistungsansprüchen ausgeschlossen. Garantien oder Versprechungen werden nicht gegeben. Aufgrund der Individualität und Vielfalt der Problemstellungen kann die Wirksamkeit betreff des Problems letztlich nicht garantiert werden. Für Leserbriefe bzw. Erfahrungsberichte kann der „Anbieter“ dieser Webseite für die Meinungen anderer Personen keine Gewährleistung übernehmen. Leserbriefe bzw. Erfahrungsberichte geben nur die privaten Meinungen von „Ratsuchende/r/n“ bzw. Lesern wieder, nicht jedoch des „Anbieter“s dieser Webseite. Für die vielen Meinungen in den Leserbriefen bzw. Erfahrungsberichten kann vom „Anbieter“ keine Haftung übernommen werden, da es sich um Einzelfälle handelt. Der Anbieter kann keine Ergebnisse garantieren. Meinungen sind von Person zu Person unterschiedlich und Meinungen in den Leserbriefen oder Erfahrungsberichten sind individuelle Fälle.

8) Der „Ratsuchende/r/n“ hat das Recht, an Magie, Astrologie, Hellsehen und magische Rituale zu glauben, so wie er das Recht hat, an Jesus, an Gott oder sonstige, esoterische Angebote zu glauben. Der „Ratsuchende/r/n“ hat auch das Recht nicht an Themen der Magie, Astrologie, Hellsehen, magische Rituale oder meine veröffentlichten Informationen zu glauben.

 

8a) Der „Ratsuchende/r/n“ kann bzw. darf und kann trotzdem an Astrologie, Hellsehen, Wahrsagen, Magie, Esoterik und andere Phänomene glauben und eine Anfrage übersenden oder einen Auftrag in einer Dienstleistung und / oder Beratung oder Ähnliches erteilen, auch wenn die Wissenschaft Astrologie, Hellsehen, Wahrsagen, Magie, Esoterik und andere Phänomene für nicht wissenschaftlich erwiesen hält. Wenn der Ratsuchende“ nicht an solche Phänomene glaubt, zum Beispiel an Esoterik, Astrologie, Magie usw. oder die Dienstleistungsangebote dieser Webseite für Unsinn hält, oder solche Dienstleistungen als Unmöglichkeit einschätzt, so hat der „Ratsuchende/r/n“ nicht das Recht eine Anfrage zu übersenden. Es dürfen keine Anfragen bzw. Aufträge übermittelt werden, den der „Ratsuchende/r/n“ nicht für sich selbst entschieden hat.


9) Der „Ratsuchende/r/n“ bestätigt, dass alle gemachten Angaben in dem Anfrageformular der Wahrheit entsprechen und nicht erfunden sind. Es ist nicht gestattet den Anbieter zu täuschen, oder falsche Angaben zu machen. Falsche, bzw. unrichtige Angaben in dem Antragsformular sind grundsätzlich nicht gestattet und verboten, insbesondere die falschen Angaben von Namen, Beruf, E-Mail und Schilderung persönlicher Probleme. Kommt es zu falschen Angaben in dem Anfrageformular, aus welchen Gründen auch immer, so ist der „Anbieter“ frei von jeder rechtlichen Haftbarmachung seitens des „Ratsuchende/r/n“. Es ist außerdem nicht gestattet und streng verboten, dem „Anbieter“ nur zu Testzwecken Anfragen zu übermitteln.

 

10) Der Anbieter hat das Recht, ohne Angabe einer Begründung, Anfragen oder Aufträge abzulehnen. Das Recht einen Auftrag abzulehnen hat auch der „Ratsuchende/r/n“. Alle persönlichen Daten des „Ratsuchende/r/n“ werden bei einer Ablehnung restlos und unaufgefordert gelöscht. Siehe Datenschutzbestimmungen auf dieser Webseite. Die gelöschten Daten sind danach nicht wieder herzustellen. Der „Anbieter“ Herr Milbrandt ist stets bemüht, die Datenschutzbestimmungen im Interesse des „Ratsuchende/r/n“ einzuhalten.

 

11) Es soll sichergestellt sein, dass der „Ratsuchende/r/n“ nicht für eine Anfrage oder Auftrag von irgendeiner Person gedrängt oder beeinflusst wurde, auch nicht durch Familienangehörige, Freunde oder Bekannte, oder durch Foren sogenannte Meinungen von Dritten. Der „Anbieter“ nimmt auch keine sogenannten "Empfehlungen" an. Dem „Ratsuchende/r/n“ ist außerdem bekannt, dass vor einer Auftragserteilung sehr großen Wert daraufgelegt wird, dass der „Ratsuchende/r/n“ in der Lage ist, seine eigenen Entscheidungen zu treffen.

 

12) Ist der „Ratsuchende/r/n“ nicht dazu in der Lage, eigene Entscheidungen zu treffen, oder ist er unsicher, oder hat Zweifel, so hat der „Ratsuchende/r/n“ selbstverständlich das Recht sich vor einer Anfrage oder Auftragserteilung beraten zu lassen. Zum Beispiel bei einer Person seines Vertrauens, wie auch immer. Dem „Ratsuchende/r/n“ stehen vor Absenden des Anfrageformular alle Möglichkeiten offen. Eine spätere Prüfung ist nach dem Absenden des Anfrageformulars nicht mehr möglich. Dieses wäre das eigene, private Problem des „Ratsuchende/r/n“. Es gilt der Grundsatz der vorherigen Prüfung.

 

13) Sollte der „Ratsuchende/r/n“ von dem „Anbieter“ einen Zugang zu seinem „Kundenbereich“ bekommen, so geschieht das freiwillig. Das Angebot ist nicht Teil einer Dienstleistung oder Beratung. Der Zugang zu dem Kundenbereich ist mittels Passwortes geschützt. Der „Ratsuchende/r/n“ verpflichtet sich, das Passwort auf keiner Weise weiterzureichen. Sei es mündlich oder schriftlich oder durch sonstige Mitteilungen. Der Zugang kann ohne Begründung von dem „Anbieter“ wieder widerrufen und gesperrt werden. Für eine Beratung oder Dienstleistung ist ein Kundenbereich nicht erforderlich.

 

14) Der „Ratsuchende/r/n“ erteilt dem „Anbieter“ die Genehmigung, seine E-Mails und WhatsApp Mitteilungen in den Partnerrückführung Erfahrungen und Erfahrungsberichten anonym auf der Webseite des „Anbieter“s zu veröffentlichen. Dazu werden E-Mail und Telefonnummern unkenntlich gemacht. Eine Verpflichtung, etwas zu veröffentlichen, besteht nicht.

 

15) Dauer der Beratung

Der „Ratsuchende/“ kann sich in seinem Fall in den telefonischen Sprechzeiten für Kunden beraten lassen. Wenn der „Ratsuchende/r/n“ die Beratung drei Wochen lang nicht wahrnimmt und sich nicht mehr bei dem „Anbieter“ Herr Milbrandt telefonisch meldet, so wird die Dienstleistung oder die Beratung vorübergehend eingestellt. Die Dienstleistung / Beratung wird nach fünf Wochen Nichtmeldung bei dem „Anbieter“ komplett eingestellt, da der „Anbieter“ dann davon ausgehen kann, dass der „Ratsuchende/r/n“ kein Interesse mehr an seiner Angelegenheit hat.

E-Mails oder sonstige schriftliche Mitteilungen gelten nicht als Beratung, sondern nur telefonische Beratungen. Es besteht kein Zwang sich ständig bei dem „Anbieter“ zu melden, darum sind Beratungen auf drei Wochen begrenzt. Der „Anbieter“ setzt auf Freiwilligkeit seitens der „Ratsuchende/r/n“. Der „Ratsuchende/r/n“ ist nicht gezwungen, sich zu melden. Die komplette Beratungsdauer ist begrenzt auf zwölf Wochen, ab Verfall des Widerrufsrechts. Der „Ratsuchende/r/n“ kann eine neue oder eine Verlängerung der Dienstleistung bzw. Beratung beantragen.

16) Gesundheitsfragen und Rechtssachen, Behandlungen von Krankheiten, Heilungen jeder Art, werden von dem „Anbieter“ nicht angeboten. Konsultieren Sie im Falle einer Krankheit, auch Ihrer Psyche, einen zugelassenen Arzt. Gleiches gilt für rechtliche Angelegenheiten. Beratungen in Rechtssachen kann der „Anbieter“ dieser Webseite nicht erteilen.

 

17) Datenerhebung / Datenschutzbestimmungen / Zustimmung bzw. Anerkennung. Mit Absenden des Anfrageformular werden die Nutzungsbedingungen, die Datenschutzbestimmungen und die Haftungsausschlusserklärung des "Anbieter"s anerkannt.

 

18)  Allgemeines: Es ist nicht gestattet, ohne ausdrückliche Genehmigung des „Anbieter“s dieser Webseite, Texte und Fotos anderweitig und außerhalb dieser Webseite, sowie auch E-Mails, auch nicht zitatweise zu verwenden oder Dritten zu übergeben, bzw. zu überlassen, bzw. zu veröffentlichen. Das Speichern von Text und Fotos von diesem Web, oder das Verlinken der Webseite, auch einzelner Unterseiten, ist nicht gestattet und bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des „Anbieter“s dieser Webseite. Das Speichern oder Ausdrucken dieser Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbedingungen ist erlaubt.

 

19) Haftungsausschlusserklärung:

​Der „Anbieter“ dieser Webseite kann für die vielen Meinungen der Erfahrungen Partnerrückführung keine Gewährleistung übernehmen. Alle Erfahrungen und dessen Erfahrungsberichte und Meinungen sind keinerlei wissenschaftlich fundierte Aussagen oder nachgewiesene Wirkungen im wissenschaftlichen Sinne, sondern lediglich Erfahrungswissen. Für die Meinungen in den Erfahrungsberichten kann ich daher keine Haftung übernehmen und der "Anbieter" kann keine Ergebnisse garantieren. Meinungen sind von Person zu Person unterschiedlich und Lesermeinungen sind individuelle Fälle, bezüglich eines Liebeszaubers oder einer Partnerrückführung. Es steht jedem Menschen frei, an die Wirkung beschriebener Arbeiten und Beratungen zu glauben oder nicht. ​

Der „Anbieter“ dieser Webseite darf dem Ratsuchenden aus rechtlichen Gründen keine Garantie auf Erfolg versprechen. Daher sind z.B. Beratungen / Informationen, wie zum Beispiel Aussagen über Partnerrückführungen und Liebesmagie usw. von jeglicher Garantie und Gewährleistungsansprüchen ausgeschlossen. Garantien oder Versprechungen können nicht geben werden.

Aufgrund der Individualität und Vielfalt an Problemstellungen kann die Wirksamkeit einer Information oder Aussage letztlich nicht garantiert werden. Kein Fall gleicht dem anderen, und jede Person ist anders. Die Webseite des „Anbieter“s beinhaltet Allgemeine Informationen, die nichts kosten und Sie müssen hier nichts bestellen. Trotzdem sollten Sie das wissen. Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit der Verwendung oder dem Missbrauch der dargebotenen Inhalte entstehen. Mein Informationsangebot kann und darf auch nicht verwendet werden, um eine psychologische Behandlung eigenständig zu beginnen, zu verändern oder abzusetzen. Zum Beispiel eine Paartherapie o.Ä. Falls Sie in einer Therapie sind, konsultieren Sie zu all diesen Fragen in jedem Fall Ihren Therapeuten oder Arzt. Unter keinen Umständen bin ich verantwortlich und haftbar zu machen, für irgendwelche Schäden, die sich möglicherweise bei der Nutzung dieses Onlineangebotes ergeben. Es ist nicht beabsichtigt, mit diesem Haftungsausschluss gegen geltendes, nationales Recht zu verstoßen. Die Informationen des „Anbieter“s auf www.Hellsehr-Magier.com ersetzen in keinem Fall einen Arzt. Der „Anbieter“ weist ausdrücklich darauf hin, dass Sie bei Gesundheitsproblemen einen Arzt Ihres Vertrauens aufsuchen sollten. Nur er kann eine Diagnose stellen und die entsprechende Therapie einleiten. Gleiches gilt für alle sonstigen, gesundheitlichen Angelegenheiten und Fragen.

20) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein bzw. nach Absenden des Anfrageformular oder während der Nutzung der Webseite des „Anbieters“s, unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung eintreten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahekommt, die die Parteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten also entsprechend für dem Fall, dass sich die Nutzungsbedingungen als lückenhaft erweisen.

 

21) Gerichtstand und Erfüllungsort für die „Ratsuchende/r/n“, Kunden und Nutzer dieser Webseite ist Hermannstadt, Rumänien. Der Fernabsatzvertrag, so wie er in Deutschland üblich ist, findet keine Anwendung. Andere Vereinbarungen werden nicht getroffen und bedürfen einer schriftlichen Bestätigung.

Haftungsausschluss Allgemein

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.