Partnerrückführung Erfahrungen 5

Erfahrungen mit Partnerrückführung  / Liebeskummer Phase Erfahrungen 2021

Der "Anbieter" dieser Webseiten kann für die vielen Meinungen der Erfahrungen Partnerrückführung keine Gewährleistung übernehmen. Alle Erfahrungen und dessen Erfahrungsberichte und Meinungen sind keinerlei wissenschaftlich fundierte Aussagen, oder nachgewiesene Wirkungen im wissenschaftlichen Sinne, sondern lediglich Erfahrungswissen. Für die Meinungen in den Erfahrungsberichten kann ich daher keine Haftung übernehmen und der "Anbieter" kann keine Ergebnisse garantieren. Meinungen sind von Person zu Person unterschiedlich und Lesermeinungen sind individuelle Fälle, bezüglich eines Liebeszaubers oder einer Partnerrückführung. Es steht jedem Menschen frei, an die Wirkung beschriebener Arbeiten und Beratungen zu glauben, oder nicht. Meinungen sind von Person zu Person unterschiedlich und Lesermeinungen sind individuelle Fälle, bezüglich einer Liebesmagie und Liebeszaubers, oder Partnerrückführung. Lesen Sie die Haftungsausschlusserklärung, sowie die Datenschutzbestimmungen.

Von: <**** .de>
Gesendet: Mittwoch, 2. Juni 2021 21:12
An: <**** @live.de>

Ihre Mitteilung.: Lieber Hr. Milbrandt,

ich möchte Ihnen danken, für die Arbeit die Sie machen und das sie für uns da sind wenn wir Kummer haben. Ich hatte ja vor 2 Wochen gedacht ich habe meine Liebe verloren. Aber seit einer Woche schreibt er regelmäßig. Und heute war er hier bei mir, ich war voll nervös das können sie mir glauben. Aber ich habe das umgesetzt was sie mir gesagt haben 😉🙈🙈 und bin ihnen dafür sehr dankbar.


Er konnte die Finger nicht von mir lassen🤭 Ich hatte ihn ja erzählt das ich Montag morgen um 3h wach geworden bin ich weiß auch warum **** hat an mich gedacht was ich wohl mache. Und nicht nur da es kommt wohl öfter vor das  er an mich denkt 😊 und Nachts öfter wach liegt er schaut wohl auch öfter von mir Fotos an.


Er hat mir auch heute erzählt das er mit den Blondengift (Nebenbulerin) kein Sex hätte und sie ihn wohl oft nervt. **** sagte mir auch das die beiden öfter streit haben 🙈. Ich bin Ihnen so dankbar ich könnte sie am liebsten umarmen😚 machen sie bitte weiter so es fängt an bei mein Mann Früchte zu tragen. Ich weiß das er sich auch wieder zurück ziehen kann oder auch wird.


Aber ich bleibe geduldig und werde weiterhin positiv denken und zeige meinen Mann das ich nicht die Eiskalte Frau bin, den die Frucht muss noch Reifen. Ich bin dankbar,sie an meiner Seite zu haben. Danke danke danke🙏🙏

Anmerkung:
Sie sagen es selbst. Es wirkt.... Ich warne aber auch Sie. Nichts überstürzen. Denken Sie bitte daran das einiges kaputt gemacht wurde. Und das soll jetzt wieder repariert werden. Wer ein Unfall mit dem Auto hat, sollte den Schaden wieder reparieren. Und das machen Sie jetzt. Oder werfen Sie Ihr geliebtes Auto, was Sie täglich brauchen weg, in die Schrottpresse? Ich glaube nicht.

 

Was die Sache mit dem „Sex betrifft, ist es so, wie ich sagte. Der Mann wurde "entmachtet", ein schöner Keuschheitsgürtel und er träumt brav von Ihnen, wie sich das gehört 😊 Auch Hass bzw. Streit wurde eingebaut und Sie sehen jetzt seine eigene Bestätigung. Ich hätte das sonst nicht so schnell geschafft. Sie hatten Glück, weil Sie nicht zu viel hinterfragt haben und für ihn die Keule parat hatten. Es gibt öfters solche Anfragen und wie Sie selbst sehen, sind die Früchte nun da. Wer zu sehr Rücksicht auf seinen Partner nimmt, hat selbst schuld. Selbst ich hatte damals meiner Freundin eine „Keule“ verpassen müssen und es hat funktioniert.

 

Ich hatte die magisce Art selber bei meiner Liebe angewendet, ABER, ich musste Sie leider wieder „verbannen“, weil sie zu sehr verrückt wurde. Der Kleber war zu stark. Fazit, nicht gleich zuviel den Kleber in das „Süppchen“ träufeln. Das kann das auch der Wahn werden, bis hin zu Sexbessenheit. Ich könnte viele Geschichten darüber erzählen 😊😊😊😊

 

Jetzt, nach über einem Jahr plant sie schon wieder zurückzukehren. Ich habe aber echt keine Lust auf sie. Oje, ich schwitze jetzt schon. Ich muss mir das sorgfältig überlegen, ob ich ihre Besessenheit meiner jungen Ex-Freundin noch ertragen kann. Ich denke, zu 70%, nein. Das wäre zuviel Stress für mich. Für Sie ist das anscheinent ok und ich haben dafür viel Zeit. Aber dafür kommt eine andere, die auch noch "klebt", lach. Die ist nicht so sexbessen. Denken Sie an meinen Job....

---------------

 

[13:16, 19.5.2021] +49 16*****: Lieber Herr Milbrandt, ich möchte einfach nur mal Danke sagen. Sie haben mir in letzter Zeit so viel geholfen, obwohl das ja eigentlich nicht Ihre Aufgabe ist. Immer wieder, wenn ich wieder in alte negative Muster zu fallen drohe, passiert irgendwas. Sei es auf Ihrer Homepage, in den Leserbriefen oder mental. Immer wenn ich was im Status poste, ist **** einer der ersten, der es sich anguckt. Sie haben gesagt, er ist vielleicht nur neugierig. Zuerst war ich darüber enttäuscht aber ich glaube zu verstehen, dass es eigentlich egal ist. Wenn er komplett abgeschlossen hätte, würde er auch nicht schauen. Auch hatte ich immer das Gefühl, ich müsste mich bei ihm melden aber wenn er Zeit braucht, braucht er eben Zeit. Und ich versuche in der Zeit wieder der Mensch zu werden, der ich eigentlich bin. Eine Bereicherung für sein Leben und kein Nervenbündel, das eine zusätzliche Last für ihn ist. Es ist nie ein Fehler, auf Ihre Ratschläge zu hören auch wenn man manchmal Zeit braucht, um zu begreifen. Danke dafür 🥰 Liebe Grüße, ****

Anmerkung:

Ich habe schon einige Ratsuchende wieder auf den Weg zurückgebracht. Sie haben sich in einem Dschungel von Emotionen und Gefühlen verlaufen. Sie irrten umher und wussten nicht in welcher Richtung Sie laufen sollen. Irgendwo muss ein Licht sein? Sie mussten sich selbst (neu) finden und ich glaube das Sie das Licht auf dem Weg bereits gefunden haben. Ich habe Ihnen den Weg geleuchtet und Sie haben den Weg wiedergefunden. Nun noch die Ausdauer, um auch den Weg durchzustehen, es zu meistern. Dabei kommt man aus der Puste und man schnappt nach Luft. Ich weiß was Sie mir sagen wollten.

---------------

 

Liebeskummer überwinden.

Sie sind Sie auf betroffen, wie hunderte Betroffene vor Ihnen?

Überwinden Sie die Liebeskummer Phase. Aber nur wie?

---------------

Gesendet: Dienstag, 18. Mai 2021 17:12
An: **** @live.de
Betreff: Nachricht
Ihre korrekte E-Mail: *** @freemail.hu
 
Hallo Herr Milbrandt! Wollte Ihnen ein kurzes Bericht schreiben: mit **** läuft alles wirklich gut, ich war endlich nach **** wieder in mein Heimatland mit unserem Sohn zusammen, er hat sich jeden Tag gemeldet, während der Fahrt auch öfter, wollte alles wissen was wir unternommen haben. Wo wir dann wieder zurück gekehrt haben kurz drauf war er dann bei uns, haben uns geredet, war echt nett. Dann hat er auf einmal angefangen über Umbau der Wohnung reden, wie cool wäre das und dort...ich habe es dann nicht wirklich verstanden aber habe ich dann spontan mitgeplant 😊 Ganz interessant ist er...er redet nicht viel,öfter würde es mir wünschen. Weiss nicht was in seinem Kopf abgeht. Oder wie er sich fühlt. Hat er Angst zum reden über seine Gefühle? Weiss nicht. Auf jeden Fall kommt viel positives von seine Seite. Und das kann ich Ihnen Danken🙏🙏 Machen Sie sich gut und bis Bald! ****

Anmerkung:
Na, hat Ihnen meine "Predigt" gutgetan? Ich weiß, meine Art ist nicht immer schön, aber heilsam, Sie waren geduldig und darum läuft es auch ganz gut, seit einiger Zeit. Sie haben meine Worte verstanden, auch wenn etwas gedauert hat. Hauptsache wir sind am Ziel....  Sie können sich bestimmt noch gut daran erinnern? Sie waren „brav“ und haben auf meine Worte immer gehört, auch wenn die Wahrheit auch wehtat. Aber ich habe Sie nie auf den Arm genommen und ich habe immer direkt und klar formuliert. Nun haben Sie die Belohnung. Denken Sie immer daran, was ich sagte!!! Das ist sehr wichtig. Gut das Sie aktiv mitdenken, denn so zeigen Sie Interesse und Ihre Liebe.

---------------

[21:29, 11.5.2021] +423 7*****: Guten Abend Herr Milbrandt! Ich versuche morgen oder donnerstags anzurufen 🔥


[21:31, 11.5.2021] +423 7*****: Hab zur Zeit sehr viel Arbeit und kann schlecht planen 😥

[21:32, 11.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Ich kann auch schlecht planen. Sieht diese Woche etwas übel auch bei mir aus. Dafür kommt jetzt endlich mal meine Liebe.

[21:32, 11.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Damit hätte ich gar nicht mehr gerechnet

[21:33, 11.5.2021] +423 7*****: Hey super, das freut mich sehr für Sie. ♥️🤩

[21:33, 11.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Noch ist sie ja nicht hier, leider.

[21:38, 11.5.2021] +423 7*****: Dann hören wir uns besser nächste Woche - dann haben Sie sicher auch was zu erzählen. Bei mir tut sich auch langsam etwas  er hat mir bei meinem Auto geholfen und als Dank habe ich ihn zum Essen eingeladen… bitte helfen Sie mir weiter 🙏 hoffentlich finden Sie und ich bald das Glück 🍀

[21:49, 11.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Sieht sehr gut aus. Ihr *** sieht bestimmt auch gut aus 😂👍😎

[21:56, 11.5.2021] +423 7*****: Der ist mittlerweile top 🔝😂

[22:38, 11.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Dann sputet er jetzt erst. Das hat aber etwas gedauert. Aber immerhin geht es jetzt wohl so langsam los. Lieber jetzt als gar nicht. Wenn diese blöde Hexe noch im Weg steht sollte man ihr einen xxx verpassen. Wenn es sein muss und es nötig ist.

Anmerkung:

Ja, der Fall war echt etwas schwieriger, aber die Ratsuchende hat wenigstens auf meine Tipps gehört, auch wenn es ungewöhnlich war. Auch meine "Zauberformel" für ihre Diät hat funktioniert, wow, schon 20 kg weg. Wichtig war ihre Liebe und sie hörte darauf was ich ihr sagte. Wären nur alle Ratsuchende so.... Aber manche warten ständig am Fenster und schauen, wann er endlich kommt, möglichst mit einer Stoppuhr in der Hand. Wer stänig wartet und wartet, wartet vergeblich. Bis er / sie mal loslässt. Dann ist freie Bahn für den Ex-Partner zurück. So sollte es wirklich sein. Viele blockieren den Weg.... und schaden sich eigentlich selber.

---------------

[12:35, 12.5.2021] +49 16******: Ach Herr Milbrandt, ich habe keinen Zweifel, dass ich *** als meinen Mann will. Aber es passieren aber gerade so viele komische Dinge - Sie sagten mir,  meine Mutter soll *** nehmen. Kurze Zeit später hat der Arzt das bestätigt. Zudem habe ich seit kurzem ganz oft das Gefühl, dass **** draußen am Fenster steht und mir sagt, ich solle mich  bei ihm melden. Ich hatte daher kurz überlegt, das mit Ihnen zu besprechen. Und halten Sie mich nicht für verrückt. Ich habe gestern versucht, meinem Kater telepathisch mitzuteilen, dass ich ihn liebe und plötzlich hat er sich ganz wohlig geräkelt 😳 Heute Nacht habe ich ganz intensiv von meiner ersten großen Liebe geträumt und heute morgen habe ich festgestellt, dass er Geburtstag hat. Und wir haben schon seit Jahren…

[12:37, 12.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Ich habe auch gerade in dem Moment an sie gedacht. Ich schreibe einen Leserbrief für sie :-) ----

[12:49, 12.5.2021] +49 16******: Oh, da bin ich jetzt neugierig 🧐

[12:52, 12.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Vielleicht haben sie das auch mal verstanden, die Kraft der Gedanken...

 

[13:02, 12.5.2021] +49 16******: Ich verstehe und versuche es gerade umzusetzen. Es ist ja nicht so, dass ich böse Gedanken habe. Ich mache mir einfach viel zu viel Sorgen, anstatt das Positive zu sehen (meiner Mutter wird geholfen, bei meinem Vater ist der Krebs nicht zurück etc.) und damit mache ich mir mein Leben unnötig schwer. Ich versuche auch nur noch positiv zu sprechen. So wie „Ich möchte nicht, dass mein Kater stirbt“ stattdessen „ich behalte meinen Kater“. Gar nicht so leicht, übrigens. Es fällt auf, wie oft man eigentlich negativ formuliert.

Anmerkung:
Liebesmagie und Liebeszauber und die Geduld. Das Foto ist für Sie und denken Sie immer daran. Sie machen das schon ganz richtig. Aber nicht denken, Ihre Katze soll nicht sterben, sonst stirbt sie wirlich. Denke Sie z.B., Sie sind froh das sie das sie gesund ist. Das reicht schon. Als Beispiel. Ich hatte auch mit Ihrer Mutter Recht, Vene usw. Erst der Artzt bestätige das, was ich schon wusste.

 

Auch danke für die leckere Lachscreme. :-) Ihr Paket ist schon angekommen. Ich freue mich immer, wenn Ratsuchende nicht nur an Geld denken, sondern auch an das :-) Über kleine Geschenke, weil man an mich denkt, freue ich mich immer...

---------------

[17:41, 8.5.2021] +49 176 ****: ??


[21:49, 8.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Was wollen Sie mit ihren Fragezeichen sagen?


[21:56, 8.5.2021] +49 176 ****: Wollte etwas fragen. Und nur ein hallo geschrieben ? Keine Antwort erhalten auf mein hallo !


[21:57, 8.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Ein hallo reicht mir nicht. Benehmen sie sich erst mal. Schreiben Sie erst mal Name und Vorname und nicht wieder außerhalb der Sprechzeiten. Melden sich Montag wieder


[22:00, 8.5.2021] +49 176 ****: Sie haben nur hallo geschrieben. Und dann waren sie weg. Und benehmen ? Was soll das ? Ich habe anständig gefragt.  Das zeigt ihren Charakter  unverschämt is sowas


[22:01, 8.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Sie haben nicht mal einen Namen gesagt und schon das ist nicht anständig von Ihnen. Ich wünsche Ihnen eine gute Nacht.

Anmerkung:
Was soll ich dazu sagen? Es gibt immer wieder Personen, die kein Benehmen vorweisen können und die Kommunikation auf Fragezeichen beziehen. (Erste Zeile). Wie oft bekomme ich außerhalb meiner Sprechzeiten solche Anfragen, ohne Name o.ä. Und dann wird man auch noch frech oder arrogant zu mir. Dieser Mensch bekommt auf sein „Hallo“ selbstverständlich keine Antwort, was völlig logisch ist. Er/Sie beschwert sich auch noch, ich keine Antwort gebe, *tzzz* . Selbstverständlich bekommt er/sie keine. Fazit: wer sich nicht benehmen kann, kann so nicht bei mir landen. Ich möchte trotzdem einmal wissen, welche Kommunikation mit dem Partner gepflegt wird. Ich schätze gar keine. Wer mir "Hallo" schreibt, bekommt nur ein "Hallo" zurück. Meine Erfahrungsberichte würden platzen, wenn ich alles veröffentlichen würde. Gähn....

---------------

Von: ***** @web.de <****@ web.de>
Gesendet: Mittwoch, 5. Mai 2021 18:05
An: Grandmaster Milbrandt <**** @live.de>
Betreff: Mein Herz blutet !!!!
 
Hallo Herr Milbrand,
 
es tut mir leid das ich Ihnen heute nee E-Mail schreibe aber ich bin gerade nicht in der Lage zu telefoniern also bitte nicht sauer sein!!! Mich hat die Erkenntnis voll getroffen, seit Tagen mache ich mir einen Kopf was ich nur falsch mache und warum mein Mann sich zu der Nebenbuhlerin mehr hingezogen fühlt. Ich habe öfter Ihre Prognose durch gelesen und die ganzen Leserbriefe bis ich erkannt habe was ich für FEHLER gemacht habe. Klar wurde es mir heute, wie sie gefragt haben ob ich angst habe, ja die hatte ich und es ist eingetroffen was passieren musste. Ich habe mein Mann an die andere Frau verloren und warum weil ich meine Fehler nicht gesehen habe und nix geändert habe.
 
Ich weiß das ich in meiner Ehe viele FEHLER begangen habe und die mir von tiefsten Herzen leid tun. Ich habe meinen Mann nicht die liebe gegeben die er brauchte, ihn zu wenig gesagt das ich ihn Liebe und auch gezeigt. Ich weiß das ich für mein Mann Eiskalt rüber gekommen bin und er immer zu mir gesagt hat, ich wäre ein Eisblock ich würde ihn nicht genug lieben das mir andere Dinge wichtiger wären. Mein Herz blutet gerade. Und ja er hatte recht, ich habe ihn das die letzten Jahre deutlich gezeigt. Ich könnte mich Ohrfeigen gerade. Ich habe immer die Schuld bei IHN gesucht. Aber leider bin ich die Ihn nicht gezeigt hat das er mir wichtig ist und das ich Ihn von ganzen Herzen liebe.
 
Deswegen war er auch ständig unzufrieden und sauer auf mich und es gab immer und immer wieder Streit. Jetzt kann ich Ihn auch verstehen.  Auch ständig meine Vorwürfe und das ungerechte verhalten von mir nein so möchte ich nicht sein. Ich möchte wieder glücklich mit meinen Mann sein so wie vor 11 Jahren wie wir uns Kennengelernt haben, wir konnten über alles reden, haben spass gehabt, haben viel Unternommen, haben uns bedinungslos geliebt, keine Streiterein oder Vorwürfe uns gemacht. Ich möchte diese Zeit wieder zurück.
 
Ich möchte nicht mehr die EISKALTE Person sein die ich jetzt bin, sondern wieder die Person vor 11 Jahren selbstbewusst, die lieben kann und ihren Mann den Respekt gibt den er verdient.
 
Bitte Herr Milbrand helfen sie mir dabei dieser Mensch wieder zu werden, damit ich wieder glücklich mit meinen Mann werden kann. Den ich glaube ich schaffe es nicht alleine. Ich möchte das alles wieder gut wird. Ich Bete jeden Abend wenn ich im Bett liege das Gott mir verzeiht was ich meinen Mann angetan habe. Ich möchte mich bei Ihnen für ihre Hilfe bedanken, und hoffe das es nicht zu spät ist, alles noch zum positiven zu ändern.
 
Liebe Grüße ***

Anmerkung:
Ich glaube Sie sind nicht die einige Ratsuchende die anschließend bereut was man getan hat. Sie hätten das viel früher bemerken sollen, dann wäre es so, wie Sie sagten, eine schöne Liebe. Wenn jemand tatsächlich, wie ein Eisblock wirkt, ist es selbstverständlich, keine Gegenliebe zu bekommen. Wer liebt schon gerne eine kalte Frau?? Ich könnte das auch nicht. Es gibt viele Kundinnen, die sich wünschten, ich wäre ihr Partner, weil bei mir eine Wärme gespürt wird. Der Partner schaltet auf stur und zieht sich zurück. Das habe ich Ihnen „verschlüsselt“ in der Prognose geschrieben. Jeder Mensch hat seinen eigenen Schlüsseln. Mit diesem Schlüssel konnen nur Sie die Tür der Erkenntnis öffnen und keine andere Person ist dazu in der Lage. Und das haben Sie erlebt und erfahren, auch wenn das etwas gedauert hat. Ich muss darauf achten, dass eine Person erkennt, was sie angerichtet hat. Wenn ich das „direkt“ machen würde, was würde dann passieren? Die Wahrheit kann man bekanntlich nicht ertragen.


Und deswegen nehme ich Ihre eigene Erkenntnis hier zu den Erfahrungsberichten, denn ich weiß sehr genau, dass einige auch den Schlüssel suchen und ihn finden wollen, so wie sie. Geben Sie DESHALB niemals auf, denn manchmal öffnet der letzte Schlüssel doch noch die richtige Tür. Wieviel Türen haben Sie versucht zu öffnen und blieben vor verschlossene Türen? Ich war nur wie eine Art „Schlüsseldienst“ und habe Ihnen nur die Tür geöffnet. Wenn Sie aber weiterhin wie ein Eisblock wirken, stirbt Ihre Liebe doch noch ganz. Das ist auch wie eine Prognose.


Es gibt sehr viele Unwahrheiten, wenn eine Person das Anfrageformular ausfüllt. Und deswegen nehme ich nicht viele Aufträge entgegen. Ich lösche sowas. Mich interessiert das Geld weniger. Aber wenn ich merke, dort ist noch etwas Wärme, dann versuche ich den richtigen Schlüssel für denjenigen zu finden. Der Schlüsseldienst meldet sich dann bei denjenigen :-)  Ich hoffe der Leser möge verstehen was ich hier schreibe und meine

Danach kam noch etwas per WhatsApp

[15:10, 6.5.2021] +49 17******: Ja, aber leider erst viel zu spät. Ich hoffe ich bekomme es hin wieder die Frau zu werden die ich mal vor 11 Jahren war.... Aber mit ihrer Hilfe werde ich es jetzt hoffentlich schaffen das wünsche ich mir von ganzen ❤.  Lieben  Dank für das was sie für mich tun .. LG ***


[20:41, 6.5.2021] Grandmaster Milbrandt: Vielen Dank. Denken Sie immer positiv, nicht so wie manche Ratsuchende, die ständig negativ denken. Negative Gedanken werden auch übertragen. Das ist wie Telepathie. Und wenn Sie Pech haben, wirken Ihre Gedanken sogar (unbewusst)

---------------

[13:43, 23.4.2021] +49 173******:

Hallo Herr Milbrandt,
**** kommt heute wieder zu uns (alle 14 Tage eben), wird gegen 16:00 Uhr da sein. Ich hoffe, das Wochenende verläuft gut. Bitte arbeiten Sie weiter daran, dass die andere "Dame" verschwindet. Er soll sich wieder bei mir und den Kindern wohlfühlen und ständig bei uns sein wollen, er soll uns vermissen und merken, dass er nur zu uns gehört (Kleber?). Er soll von der anderen genervt und angeekelt sein und sie abschütteln. Die beiden sollen sich endlich trennen! Bei denen sollen die Fetzen fliegen! Ich vertraue Ihnen und Ihrer Arbeit. Viele Grüße ***
[19:17, 23.4.2021] Grandmaster Milbrandt: Das habe ich auch so im Kopf mit der lieben "Holden" 🙂

Anmerkung:
Ich habe Ihre Wünsche schon längst gespeichert und Sie sind nicht die einzigste Frau die solche Wünsche hat. Zum Glück sind Sie auch in der Lage so zu handeln, denn in der Sache "Liebe" darf man ruhig egoitisch denken. Mir gefällt es, wenn die Damenwelt so denke. Das was Inen gehört, dürden Sie ruhig, auch mit einem gewissen "Druck" zurückholen. In der Welt gibt es nur noch; "friss oder stirb" Also, sterben soll der/die Liebenden nicht, allso fresse ich ihn mit Haut und Haare. Es darf auch "böse" gedacht werden, denn das, was mir gehört, stiehlt mir niemand. Der Nebenbuhler, Rivale, Rivalin nimmt keine Rücksicht. Man "erledigt" diese Gefahr.

---------------

[14:57, 23.4.2021] Grandmaster Milbrandt: Genau
[15:00, 23.4.2021] +43 68*******: 👍🏼
[16:13, 23.4.2021] +43 68******* Nächste Woche sollte es mir möglich sein alles Schritt für Schritt in die Wege zu leiten
[16:38, 23.4.2021] +43 68*******: Hoffentlich hilft das alles...Sein neues Profilbild mit dieser Schnäpfe wirft mich wieder aus der Bahn

Anmerkung:
Man sollte kein Profilbild hinterherlaufen oder gar irgendwelche Schlüsse daraus ziehen. Was ist, wenn er das voll bewusst macht, nur um Sie zu ärgern? Sowas gibt es tatsächlich. Ändern Sie auf mal Ihr Profilbild und ärgern Sie ihn zurück. Ein heisses Fotos? :-) Etwas, was sexy ist?  Tip von mir, bitte keine Brille. Damit sehen Sie dann völlig anders aus und weckt die Neugier.

---------------

Von: **** <***** @gmx.de>
Gesendet: Donnerstag, 22. April 2021 19:41
An: Grandmaster Milbrandt <*****e@ live.de>
Betreff: ****

Sehr geehrter Herr Milbrandt,
ich muss mich heute per Email bei Ihnen melden, mein Handy ist kaputt und seit 2 Wochen in einer Werkstatt. Ich hoffe es geht Ihnen gut und Sie konnten sich von Ihrem Sturz erholen! Bei mir gibt es leider immer noch keine Neuigkeiten, kein Lebenszeichen von ihm, nach wie vor absolute Funkstille. Es ist sehr hart, ich vermisse ihn jeden Tag und sage mir immer wieder Geduld…Geduld. Ich kann wirklich nur inständig hoffen, dass Sie uns nicht aufgeben und weiter daran arbeiten. Es beruhigt mich immer wieder wenn ich in den Leserbriefen lese, dass es andere Fälle gab, ****  Alles zu seiner Zeit… Ich grüße Sie herzlich und hoffe Ihren Füßen geht es auch gut 😉

Anmerkung:
Ja, die Geduld ist auch mein persönlicher Feind, wenn es um die Liebe geht und Liebeskummer plagt. Ich gebe Sie nicht auf. Warum sollte ich Sie fallen lassen? Bisher sind Sie doch artig und brav. 30% müssen also etwas länger warten, besonders dann, wenn man den Partner "verärgert" hat und stänig an ihn denken, schon morgens beim Aufstehen. Könnten Sie ihn auch mal etwas Luft lassen? Erdrücken Sie ihn nicht mit Ihren Gedanken. Klammern Sie bitte nicht so viel!!! Eine Diät stoppt irgendwann. Manche geben auf und werden noch dicker. Man nennt das den "JoJo"-Effekt. Wenn Sie den unreifen Apfel jetzt pflücken, kann man ihn nicht mehr zurückpflücken. Denken Sie auch daran. Bei Frau Müller dauert es so, bei Frau Schmidt so. Kein Mann ist gleich, auch ich nicht. Ich bin ich und Er ist Er.

Gut das Sie das Thema grade ansprechen, dann kann ich jetzt öffentlich auch mal dazu Stellung nehmen. Sie meinen meine Kniee? Ich habe jetzt einen Termin beim Doc. Was soll ich sagen? Ich habe wohl eine blöde Entzündung und es brennt wie Feuer in den Knieen. Das sieht nach eine Schleimbeuteentzündung aus. Also Knie schonen und im Sessel hocken, *tzz* Ich schätze, ich werde vom Doc gequält und mir wird direkt in das Knie gespritzt werden, jaul... Ich darf auch mal wieder etwas heulen.... Wer einen guten Rat hat, kann mich anrufen. Manchmal haben auch Ratsuchende die tollsten Ideen Ich bin schließlich kein Gott.

Was den Sturz betrifft:
Ich wurde vor ein paar Wochen von Pferd "gestoßen". Die Schlucht war ca. 50 Meter tief und mein Pferd hat den Sturz nicht überlebt. Ich viel (zum Glück) nur zwei Meter tiefer,  auf einen Felsvorsprung, aber das Pferd viel einen Meter neben mir in die Tiefe. Ein Steigbügel riss dabei ab. Zum Glück riss das Leder, sonst hätte es mich mit in die Tiefe gezogen. Ich bin direkt auf meine rechte Gesichthälfe gestürzt und auf meinen Brustkorb und meine rechtes Bein. Zwei Tage später war mein Gesicht voll mit Blutergüssen und ich konnte nicht mehr richtig schlafen. Gesicht geschwollen, Bein schlau usw. Brustkorb schmerzte und ich war auch erledigt. Trotzdem arbeitete ich und ließ dem Kunden nichts anmerken. Ich musste mir ein neues Pferd suchen und es an mich gewöhnen. In den Wald, wo der alte Meister wohnt, komme ich nur mit dem Pferd. Gestoßen? Hört sich komisch an, nicht wahr? Es war niemand da, ich habe niemand gesehen, wie von Geisterhand.....

 

Update:
Was war denn nun los bei mir?  Ich war beim Orthopäden, dann zum Röntgen. Tja, meine Kniegelenke (Knorpel) sind abgenutzt und dehalb die Schmerzen. Ich denke viele Leser kennen das Problem. Mir wurde in jedem Knie eine Spritze mit einer Lösung injiziert. Ich hoffe das legt sich dann irgendwann. Ich hatte nicht genug Gelengschmiere. Wie ein Motor ohne Öl. Also Öl nachkippen :-)

 

Wie kam es dazu? Ich bin jahrelang ständig vom Pferd „gesprungen“, anstatt abzusteigen. Dabei litten die Knorpel am Kniegelenk. Tipp vom Orthopäden: ich soll jeden Tag 10 gr. Galantine trinken. Also ein Glas Wasser und ein Tütchen Galantine, jeden Tag. Auch Gummibärchen usw. Verordnung vom Doc. Lach.... Vielleicht habe ich doch noch Glück und es entsteht wieder Knorpelmasse. Krücken oder ein Rollstuhl brauche ich aber nicht. Ich steige nun anders vom Pferd ab. Und nicht vergessen. Ich bin 57 Jahre alt. Der Arzt sagte mir auch, das viele junge Sportler zu ihn kommen. Manche brauchen sogar künstliche Kniegelenke. Wow, ich war geschockt....junge Menschen, booooaa. Das Leben ist gemein.
---------------

Von: **** <***** @gmail.com>
Gesendet: Freitag, 19. März 2021 13:51
An: Grandmaster Milbrandt <***** @live.de>
Betreff Re: ****
 
Sehr geehrter Herr Grandmaster Milbrand
Vielen Dank für ihre Mail von gestern. Ich hab mir diese bereits mehrmals durchgelesen und bin begeistert von Ihrer Authentizität. Kein Problem, dass es ihre Antwort so lange gedauert hat. Ich dachte ich hätte Ihnen zu wenig geschrieben und wollte es nach einiger Zeit nochmals versuchen. Vielen Dank, dass sie trotz meiner wenigen Zeilen geantwortet haben.

Alles was Sie geschrieben haben, war für mich sehr authentisch. Und danke, für Ihre Ehrlichkeit. Ich habe kein Problem mit der direkten Wahrheit. Im Gegenteil, ich bin dankbar!  Auch mit Ihren Vergleichen, zum besseren Verständnis, waren für mich sehr stimmig und nachvollziehbar. Ich habe mich mit dem Thema Magie und Spiritualität in den letzten Monaten sehr auseinandergesetzt und habe viel über die Basics und über ihre Arbeit gelesen und auch verstanden. Dies ist eine hochkomplexe Angelegenheit und ich weiß ihre Arbeit und ihre Fähigkeiten extrem zu schätzen. Meinen größten Respekt.


Ich weiß, dass sie für eine Analyse nichts verlangen, aber ich möchte Ihnen gerne einen Energiekostenbeitrag zahlen, da ich mir vorstellen kann welche Arbeit dahinter steckt. Dbzgl können wir beim Telefon darüber sprechen. Mir ist wichtig, bevor wir unsere Arbeit starten, dass ich Ihnen meine Hintergrundgeschichte noch einmal genau schildere, damit sie ein besseres Bild sich machen können. Da Sie mir total ehrlich die Situation geschildert haben, folge ich nun Ihrem Beispiel und schildere Ihnen alles im Detail was wichtig ist. Deswegen, Bitte ich Sie folgende Zeilen genau zu lesen um danach besser urteilen zu können, ob unsere Arbeit Sinn macht oder nicht.

Anmerkung:
Darum kann mich auch nicht mehr so viel um die Erfahrungsberichte kümmern. Ich habe kaum noch Zeit. Was soll ich zuerst machen? Ich bemühe mich immer alles gut zu machen, auch wenn es etwas langer dauert. Man sieht nicht jeden Tag etwas und manchmal kommt das Sehen, einfach so. Tagelang kann es sein, das alles verschleiert ist, aber dann kommt es in meinen Sinn und es formt sich ein Bild. Und das wird aufgeschrieben und nur der Empänger kann damit etwas anfangen und nicht ich. Sie kennen die Wahrheit, was einmla war, nur Sie! Es freut mich zu hören was Sie schreiben.

---------------

13:09, 4.3.2021] +49 160*****:

Lieber Herr Milbrandt, als ich das heute morgen gelesen habe, war mir als wäre es für mich. Aber Wehklagen nützt nichts, ich habe mir die Situation selber zuzuschreiben. Dennoch habe ich mir Ihre mahnenden, wenn auch liebevollen Worte zu Herzen genommen. Eigentlich wusste ich es, wollte es aber nicht wahrhaben. Ich wollte den Kontakt zu **** so sehr, habe ihm oft geschrieben und mich quasi aufgedrängt. Ich danke Ihnen daher umso mehr, dass Sie trotzdem noch für mich da sind. Und ich vergesse nie, wer auch in schweren Zeiten für mich da war. Und wenn Sie mal was brauchen, sei es ein offenes Ohr oder eine helfende Hand, werde ich auch da sein. Und das haben Sie jetzt sogar schriftlich 😂 Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!


[13:48, 4.3.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: 👍🌹

Anmerkung:
Manchmal muss man nicht viel sagen um ewas zu verstehen, denn die Ratsuchen hat schon verstanden. Es gibt Personen die einen ohne viele Worte verstehen und das ist gut so. Die Kundin hat eingesehen und verstanden. Auch ich sehe meine eigenen Fehler nicht, höre aber anderen zu, was ich falsch mache. Niemand kann für sich selbst sehen. So wie ein Friseur sicht selber die Haare schneiden kann.

---------------

[14:21, 24.2.2021] +49 173*****:

Guten Tag sehr geehrter Herr Milbrandt. Letzte Woche hat sich **** öfters bei mir gemeldet, sogar mehrmals am Tag. Wie haben zusammen gelacht und u.a. darüber gesprochen wie schön es wäre, zusammen einschlafen u. aufwachen. Am Fr. kommt seine kl Tochter *** mit Mama übers WE zu mir. Ich bleibe geduldig u. freue mich auf das was kommt.

 

Liebe Grüße von der ***

[14:44, 24.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Hört sich gut an
[14:50, 24.2.2021] +49 173*****: Ja 😊

Anmerkung:
So kommt es, wenn man nicht wartet. Es kommt, wie es kommen soll, mit Geduld. Er kommt nicht über Nacht, wie ich sagte. Wenn man auf mich hört, ist es besser. Das war schon immer so. Leider glaubt nicht jeder.

---------------

[14:22, 23.2.2021] +49 160*******:

Lieber Herr Milbrandt, ich habe viel über unser Gespräch nachgedacht und es ist erstaunlich, wie gut Sie mich kennen, ohne mich persönlich zu kennen. Und Sie haben mit allem Recht! Eine Freundin hat mal gesagt, dass man im Leben nicht immer alles geschenkt bekommt. Manchmal muss man sich einfach holen, was man möchte. Und ich hole mir nun meine Liebe und ich bin mir sicher, dass ich es mit Ihrer Hilfe schaffe. ***gekürzt***

 

Liebe Grüße, ****

[15:11, 23.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Haben die besten Dank für ihr Vertrauen.

[15:21, 23.2.2021] +49 160*******: Ja kämpfen müssen wir alle aber ich bin mit einer tollen Familie und ganz süßen Katzen gesegnet.  Das ist wahrscheinlich schon mehr, als man sich wünschen darf. Liebe Grüße, ****

Anmerkung:
Auch hier wieder die Bestätigung. Manche erkennen es erst dann, wenn es zu spät ist.

---------------

 

[15:09, 3.2.2021] +49 160*****: Lieber Herr Milbrandt, ***** hat sich wieder ein wenig zurückgezogen.
Aber er hat mir erzählt, dass er oft Probleme mit dem Einschlafen hat. Vielleicht denkt er ja 🤔 Na ja, wie Sie geraten haben, lasse ich ihn in Ruhe. Vielleicht hat er aber auch mitbekommen, dass mein Ex-Freund mit 48 Jahren gestorben ist und ich gerade sehr traurig bin. Darauf angesprochen hat er mich nicht aber das tut er ja eh selten. Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche, ****

[11:48, 4.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥:

Gut, ich habe gelesen.

Anmerkung:
Ja, Sie Arme. Im Moment lasse ich ihn nicht in Ruhe, wenn Sie verstehen was ich sage :-)

---------------

[17:53, 29.1.2021] +49 1******: Nur nochmal ein kurzer Nachtrag zu unserem Gespräch vorhin. **** hat gerade angerufen, die haben jetzt wohl endgültig Schluss gemacht mit der anderen. Sie hat wiedermal in seinem Handy geschüttelt und gesehen, dass mein Sohn ihn Papa genannt hat (was natürlich nur ein Spaß war) jedenfalls hat es wohl darauf hin richtig gekracht. Das wollte ich Ihnen nur noch schnell mitteilen. Wünsche Ihnen jetzt ein schönes WE🙂 Und DANKE🙏
[22:58, 29.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Sehr guter Bericht Dankeschön. Schön dass das schon Stress herrscht. Man kann schließlich nur eine Frau lieben und das sollten Sie sein
[22:59, 29.1.2021] +49 1******: 👍

Anmerkung:
Manche Männer werden nur dann wach, wenn man die "magisch" voll angreift und das Ego durchschüttelt. Auf die Rübe schlagen, bis es weh tut. Gut, dass wir "hart" vorgegangen sind und den Spezialauftrag zustimmten. :-) Tja, die "dumme Kuh" hat seinen Sohn angegriffen.

---------------

[12:39, 17.2.2021] +49 1******: Hallo lieber Herr Milbrand,
als aller erstes mal tausend Dank, für alles was Sie bisher erreicht haben🙏 Der Kleber war ja wohl die beste Entscheidung in dieser Sache.😉 Auch wenn er seine Wirkung nur langsam entfaltet hat, scheint er ja jetzt um so doller zu wirken. **** hat immer wieder gesagt, dass er einfach nicht von mir los kommt. Egal, wie oft er es versucht hat. Und das auch während der Beziehung mit der anderen. Inzwischen haben die sich endlich getrennt (ich hoffe, es bleibt so, schließlich war ich früher da) **** ist jeden Tag, bis auf ganz wenige Ausnahmen bei mir. Er fühlt sich sehr wohl hier. Noch will oder kann er sich nicht auf was festes mit mir einlassen. Er sagt, er muss das andere erst für sich abschließen. Ich hoffe, das wird jetzt auch…

[12:45, 17.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Darum habe ich sie auch nie fallen gelassen. Und wie oft habe ich gewarnt nicht aufzugeben. Denken Sie bitte an meine Worte, jeden Tag


[12:48, 17.2.2021] +49 1******: Ja Herr Milbrad, daran denke ich oft. Ich war so manches Mal fast soweit auf zu geben. Es kostet jede Menge Kraft, festzuhalten und weiter zu hoffen. Sie haben mich immer wieder aufgebaut. Dafür bin ich unendlich dankbar. Im Moment genieße ich seine häufige Anwesenheit so sehr.🙂


[12:51, 17.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: 👍

Anmerkung:
Männer reden nicht viel, so wie ihr Frauen. Ich sagte schon, man kann auch etwas zerreden, indem man zu viel redet. Das Rindfleisch lässt man in Ruhe köcheln, sonst wird das nichts. Der Kleber, wie das Wort bereits sagt, bringt etwas zum "Ankleben" ´Nun klebt er. Nasowas aber auch, hihi. Gute Entscheidung, auch wenn er etwas zäh war. Der Kleber war etwas dickflüssiger, damit er nicht sofort klebt. Sie waren selber noch nicht so weit.

---------------


[15:23, 10.2.2021] +49 17*****: Guten Tag sehr geehrter Herr Milbrandt; seit unserem Telefonat (28.2.) hat sich **** ein paar mal gemeldet  (Sonntag mehrmals) Bei ihm u. *** ist immer wieder Stress u. er genervter. Zu mir sagt er, dass er an mich denkt ... Lieber Herr Milbrandt, ich glaube u. vertraue, den ich weiß alles kommt so,
wie von Ihnen geplant. Liebe Grüße von der ****

 

[15:27, 10.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Wie ich ihn ja immer sagte man muss immer etwas Geduld aufbringen

 

[15:28, 10.2.2021] +49 17*****: Ja das stimmt. Alles braucht seine Zeit.

 

[15:32, 10.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Sonst wären sie nicht mehr zusammen

 

[15:33, 10.2.2021] +49 17*****: Ja

 

[15:33, 10.2.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Gut dass sie das verstehen

 

[15:33, 10.2.2021] +49 17*****: Das verdanke ich Ihnen

Anmerkung:
Ja so ist es. Wenn die Kundin nicht gehört hätte, wäre es schon aus. Geduld muss man mit seiner Liebe immer haben, da er selbst Probleme hat. Aber Sie wissen das ja. So wie Sie Ihren Hund jetzt richtig füttern, füttern Sie auch sein Herz. Dann geht es alles gut, weil Sie die Geduld aufbrachten.

---------------

 

[17:14, 26.1.2021] +49 160 *****: Lieber Herr Milbrandt, ich hoffe, es geht Ihnen gut 😌 Nachdem das neue Jahr ja schleppend angelaufen ist, war ich gestern bei **** Er hat ziemliche Rückenschmerzen und ich habe ihm eine Massage gegeben. Er wollte gar nicht, dass ich aufhöre und so wurde er auch noch ein wenig gekrault. Ich habe das Gefühl,  dass er langsam merkt, dass ich gut für ihn bin aber es fehlt noch der letzte kleine Funke, der das Feuer richtig entfacht. Jetzt darf ich nur keinen Fehler machen, denn seine Blockaden stehen ihm noch etwas im Weg. Ich hoffe, es geht weiter in die Richtung. Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche, ****

[14:53, 27.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Ihr Bericht gefällt mir. Auch für Sie, was sie ja begriffen haben, war die Geduld am Wichtigsten. Auch das Wort Geduld ist immer ein wichtiges Thema und viele drehen dabei durch. Ein Glück hatten Sie die Geduld und darüber bin ich froh.  Und bald können Sie ernten, wenn Sie verstehen was ich meine 😎

 

[14:55, 27.1.2021] +49 160 *****: Dazu fällt mir nur eins ein: 😘😘😘

 

[14:56, 27.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Ich hoffe Sie tun das so wie ich sage. Ihr Partner merkt das alles 😇😎

[14:58, 27.1.2021] +49 160 *****: Ich bin lieb zu ihm und ich gebe ihm die Zeit, die er braucht ohne Druck. Nur noch schöne Zeiten.

 

[17:52, 27.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Sehr gut 👍

 

[18:11, 27.1.2021] +49 160 *****: Sie sagen ja immer „nicht am Baum rütteln sondern warten bis der Apfel von selbst runterfällt“ 😇

Anmerkung:
Richtig, keine Fehler machen, besonders die man machte. Ja, gutes Beispiel. Der Apfel, wenn er reif ist, fällt von allein. Es gibt aber Personen, die mit Gewalt am Apfelbaum rüffeln und die unreifen Äpfel falls auch mit runter. Was bedeutet das? Viele Ratsuchenden wollen es mit Gewalt und dann wundern die sich, warum es weh tut, wenn der Apfel direkt auf dem Kopf fällt.


Schnell ruft man mich an und weint, "es tut so weh". Was soll ich jetzt machen, außer eine Kopfschmerztablette geben? Hm...
Nun, wer nicht hören will, muss fühlen, nicht wahr? Warum verstehen einige nicht, dass die Frucht für die neue Liebe eine Zeit braucht, um zu reifen? Viele sollte nicht vergessen, warum die eigene Liebe verschwunden ist. Aber sie tun es trotzdem.


Mit Gewalt, sei es durch öfters anrufen, Neid, Spionage usw. erreicht man nicht viel. Der Partner fühlt die negativen Gedanken förmlich, fast so wie Telepathie. Wenn ich dann energischer mit dem Ratsuchenden spreche und er/sie versteht das, läuft alles viel besser. Grade in letzter Zeit kann ich viele Fälle abschließen und ein Abschlussritual kann durchgeführt werde, also der Korken auf die Flasche. Aber bis dahin muss ich mich wie ein Priester verkleiden und predigen bis ich schwarz werde. Ich glaube nicht, dass meine Haut noch hell ist. Sechs Fälle von 10 werden ohne große Sorgen erledigt. Bei vier davon muss ich mich als Prediger verkleiden und auch so reden, bis etwas mal begriffen wurde, wenn....

 

Also, diese Ratsuchende blockieren damit selbst ihre Liebe, wie ein hausgemachtes Problem. Er wird zu viel „zerredet“. Und darum habe ich auch die Leserbriefe eingeschränkt, weil ich zu viel zu tun habe, wegen der Pristertätigkeit :-)

Früher war alles einfacher, aber seit dem Chaos mit dem Co***rona ist es einfach verrückt. Ich kann nur alle Kunden empfehlen, sich einmal Telegram zu installieren, falls der Store dieses Programm noch installiert. Jeder sollte es umgehend tun und sein automatisches Update ausschalten. Sonst könnte Ihr Telefon das Programm wieder löschen, weil man bei Telgram zu viel Wahrheit erfährt. Auch einige meiner Kunden haben das Programm und werden mit der anderen Wahrheit gefüttert. Sowas könnte ich hier niemals verlinken. Die Wahrheit, die man nie hören wollte. Also liebe Ratsuchenden, installieren Sie, falls Sie es noch können. Nur wer in meiner Kontaktliste steht, bekommt diese Informationen. Das ist ein Dienst von mit***, um die zugeklebten Augen zu öffnen. Eigentlich wie in einem Gespräch, wenn die Wahrheit von mir eingetrichtert werden muss. Sie selbst haben ja schon diese Erfahrung spüren dürfen. Ich bin froh, dass Sie das kapiert haben.

---------------

 

[16:51, 19.1.2021] +41 76*****: Guten Tag Herr Milbrandt. Leider bin ich total erkältet und heiser darum schriftlich. Er kämpft wie ein Löwe um unsere Beziehung und fieng an mich zu terorisieren ( vor der Firma bei mir und zuhause aufgetaucht ) bis ich mich so schämmte das ich rausgehen musste. Daraufhin hatte ich riesen Streit mit meiner Familie welche ihn hasst wie Pest. Momentan ist er ruhig und verhält sich nett mir gegenüber weil ich die ruhe bewahren will und keine Kraft mehr habe was mein Leben angeht. Sein leben hat sich zum positiven verändert. Er hat nur Albträume, aber das ist alles. Liebe Grüsse

[17:01, 19.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Sie sind nicht alleine. Im momentan ist Ruhe, bei meinen Kunden, Seltsam, Angst, Cor*** a usw.


[17:21, 19.1.2021] +41 76*****: Ja ist doch toll. Jedoch in meiner Situation natürlich auch, nur macht er sich so hoffnungen. Ich weiss wenn ich mich wieder total abwende wie die letzten monate fängt der Teufel in ihm sich wieder an zu wehren und dann bin ich arm dran. 🤷🏽‍♀️ vlt ist das einfach mein Schicksal und ich bin erst frei wenn er nicht mehr da ist. Schönen Abend noch. 🍀

Anmerkung:
Es läuft doch alles gut. Lassen Sie ihn kämpfen. Sie wollten das ja so haben, die Trennung von ihm. Nun haben Sie den Salat :-) Das Gegenteil einer Zusammenführung. Hätte Sie nur eine Partnerrückfühung gemacht, wäre alles ok únd er wie ein Lamm. Man hört sowieso nicht auf meine Tipps, aber was soll ich machen? Wenn man gegen den Strom schwimmt, wird es meistens heftig. Bei einer Partnerrückführung bekommen man fast nie etwas mit, weil der Partner ausweicht und gegrillt werden muss. So manch ein zähes Rindfleich muss man lange auf dem Grill legen. Ob Mann oder Frau, spiel keine Rolle. Bei eine Rückführung sind meistes die Gefühle verletzt.

---------------

[13:47, 8.1.2021] +43 676*****: Lieber Herr Milbrandt! Ich wollte Sie anrufen, aber habe seit 2 Tage Magen-Darm Grippe und mir gehts nicht so gut😔,deshalb ist nur ein kurzes Bericht, bei mir läuft sonst alles gut, zwar er sagte letztes mal ich darf mich nicht an ihm verlieben. Ich werde mich aber nächste Woche bei Ihnen verlässlich melde! Danke und ein schönes Wochenende! LG ***


[13:48, 8.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Okay Dankeschön für Ihren Bericht gut dass bei ihnen alles läuft, so wie ich sagte


[13:57, 8.1.2021] +43 676*****: Stimmt,und ich bin sehr dankbar🙏🏻🙏🏻

 

[18:20, 13.1.2021] +43 676*****: Herr Milbrandt,darf ich bei Ihnen melden? Lg ****

 

[19:34, 13.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Rufen Sie mich morgen am Tag an

 

[20:08, 13.1.2021] +43 676*****: Darf ich? Sie haben geschrieben morgen können Sie nicht.

 

[20:41, 13.1.2021] 💥 Grandmaster Milbrandt 💥: Das hat sich geändert

 

[20:50, 13.1.2021] +43 676*****: Alles klar,dann nehme ich den Angebot! Wünsche ich Ihnen noch einen schönen Abend und bis morgen!😊

Anmerkung:
Bei Ihnen hat es auch leider gedauert. Ich war froh wegen Ihrer Geduld. Bei vielen hat alles geklappt, weil die Geduld gesiegt hat. Sie haben doch gesehen, Ihr Mann war auch ein hartest Stück Rindvieh, aber wurde immer weicher. Sie haben doch selber zugesehen, das man ihn zuerst weich kochen muss, bevor Sie ihn nun köstlich verzehren können. Es geht nur darum, ob etwas klappt oder nicht. Nur die Liebe zählt und keine Uhr die tickt. Immer wieder sage ich das. Werft die Stoppuhr weg und warten nicht an der Haustür. Ein Partner, wenn er / sie zurückkommen will, hat sich schon bereits entscheiden es zu tun, wärend Sie zitternd wartete. Sie Ungeduld ist nur die Angst davor, ob er/sie kommt oder nicht. So war es auch bei Ihnen.